Das Gehirn, ist verknüpft mit Bewusstsein, es schickt uns das was wir suchen!
Wenn dich etwas neu interessiert, fällt es plötzlich auf. Wenn es nicht mehr auffällt ist es Gewohnheit. d.h. es ist Automatisiert und/oder du hast direkt schon aufgegeben was Besseres für dich zu suchen.

Mein ungewöhnlicher Weg. Wie ich mit 61 Jahren durchstarte, sichtbar werde und dabei auf entspannte Art Geld verdiene. Ich bin dazu vor kurzem vom erfolgreichen Online Marketing Experten Jakob Hager interviewt worden. Lies hier über meine Geschichte, die ich ihm erzählt habe.

Lächeln, Liebe und Dankbarkeit sind eng miteinander verknüpft. Bist Du dankbar, lächelst du öfter. Bist du dankbar, bist du mehr in Deiner Liebe.
Also spüre in deine Liebe hinein. Wie das geht, erzähle ich dir in dem Video. Einfach mitmachen..

Du stehst morgens auf und du denkst „Scheiße“?
Bei Google bekommst Du die Wörter: ausgesprochen schlecht, unerfreulich, ärgerlich. Wenn du jetzt weiter suchst werden nur Dinge gezeigt die ähnlich sind wie: erbärmlich, minderwertig, schlecht, ungenügend, wertlos, blöd, dumm…